Coronavirus: Empfehlungen für Bürgerinnen und Bürger.

Personen mit Atemwegserkrankungen sollten je nach Schwere der Erkrankung medizinische Hilfe in Anspruch nehmen, wie sie das üblicherweise tun würden. Eine gutes Hygieneverhalten ist der effektivste Schutz gegen die Weiterverbreitung von Krankheitserregern. Eine Infektion mit dem neuartigen Coronavirus muss nur dann ausgeschlossen werden, wenn ein tatsächliches Infektionsrisiko besteht (aktuelle Risikoeinschätzung: www.rki.de/covid-19).

Um die Fragen aus der Bevölkerung zu beantworten, hat der Gesundheitsdienst des Landkreises ein Bürgertelefon eingerichtet, das täglich von 9 bis 17 Uhr unter der Rufnummer 0541/501-1111 zu erreichen ist.

Aufgrund der aktuellen Situation zum Corona-Virus erhalten Sie hier ein Merkblatt zum Download:
Neuartiges Coronavirus: Empfehlungen für Bürgerinnen und Bürger

Zusätzliche Informationen vom Niedersächsischen Gesundheitsministerium erhalten Sie hier.

Weitere Informationen des Landkreises Osnabrück finden Sie hier.