Niedersachsen-Liquiditätskredit

Mit dem Niedersachsen-Liquiditätskredit unterstützt das Land Niedersachsen kleine und mittlere Unternehmen in Niedersachsen, die im Zusammenhang mit der aktuellen Corona-Pandemie Liquiditätsengpässe überbrücken müssen.

Finanziert werden Darlehensbeträge zwischen 5.000 und 50.000 € zur Aufrechterhaltung der Liquidität und Finanzierung von Betriebsmitteln. Gefördert werden können bis zu 100 % der förderfähigen Kosten, die Auszahlung erfolgt zu 100 %. Das Darlehen ist in den ersten zwei Jahren zins- und tilgungsfrei.

Nähere Informationen erhalten Sie bei der NBank unter diesem Link.