Wo Lernen richtig Spaß macht

A Kuhlhoff Bippen

Im Landkreis Osnabrück wird einiges für "Lernwillige" geboten. Hier gilt: Was Hänschen nicht lernt, kann Hans jederzeit noch lernen. Es gibt zahlreiche Angebote und Ausstellungen für Kindergärten, Schulklassen, Jugend- und Erwachsenengruppen, in denen man etwas über Ökologie, Religion und Geschichte erfahren kann.

Das regionale Umweltbildungszentrum (RUZ) Osnabrücker Nordland zum Beispiel ist eines von 26 regionalen Umweltbildungszentren in Niedersachsen und umfasst die drei Lernstandorte "Grafelder Moor" in Berge-Grafeld, "Kuhlhoff" in Bippen und "Biologische Station Haseniederung" in Alfhausen.

Grafelder Moor
Der Lernstandort ist in verschiedene Lernorte gegliedert, die leicht in einem Umkreis von 4 km zu Fuß, mit dem Fahrrad oder mit einem vor Ort mietbaren Kleinbus erreicht werden können. Die gute Stube des Lernstandortes ist die alte Schule im Zentrum des Berger Ortsteiles Grafeld mit Ausstellungs- und Unterrichtsräumen.

Kuhlhoff Bippen
Der Kuhlhoff ist ein ehemaliger Bauernhof, der zu den ältesten Hofstellen Bippens gehört – er wurde erstmals 1490 erwähnt, war also noch früher da als Columbus in Amerika! 1988 ging er in das Eigentum der Gemeinde Bippen über und wurde 10 Jahre später zum Umweltbildungszentrum des Osnabrücker Nordlandes erklärt.


Die Geschäftsstelle des RUZ Osnabrücker Nordland ist der "Kuhlhoff" in Bippen:
RUZ Osnabrücker Nordland
Berger Straße 8, 49626 Bippen
Telefon: 05435/9100-11
Telefax: 05435/9100-17
Alfons Bruns: 0172/5464212
E-Mail: kuhlhoff-bippen(at)web.de

Bürozeiten:
Dienstag bis Donnerstag von 09.00 bis 12.00 Uhr


Veranstaltungskalender
Kalenderblatt
W/T Mo Di Mi Do Fr Sa So
9         1 2 3
10 4 5 6 7 8 9 10
11 11 12 13 14 15 16 17
12 18 19 20 21 22 23 24
13 25 26 27 28 29 30 31