Grundsteuer

Zuständig für die Veranlagung der Grundsteuer der Stadt Fürstenau und der Gemeinde Berge Frau Lempp und für die Gemeinde Bippen Frau Geers. Frau Geers bearbeitet die Stundung, die Niederschlagung und den Erlass dieser Steuer.

Die in den Haushaltssatzungen der Mitgliedsgemeinden der Samtgemeinde Fürstenau festgesetzten Steuersätze für die Realsteuern betragen in

Berge
Grundsteuer
a) für die land- und forstwirtschaftlichen Betriebe (Grundsteuer A): 360 v. H.
b) für die Grundstücke (Grundsteuer B): 360 v. H.
Gewerbesteuer : 360 v. H.

Bippen
Grundsteuer
a) für die land- und forstwirtschaftlichen Betriebe (Grundsteuer A): 360 v. H.
b) für die Grundstücke (Grundsteuer B): 360 v. H.
Gewerbesteuer : 360 v. H.

Fürstenau
Grundsteuer
a) für die land- und forstwirtschaftlichen Betriebe (Grundsteuer A): 360 v. H.
b) für die Grundstücke (Grundsteuer B): 360 v. H.
Gewerbesteuer : 360 v. H.

Rechtsgrundlagen:
Satzung über Stundung, Niederschlagung und Erlass von Forderungen der Samtgemeinde Fürstenau  (PDF)
Satzung über Stundung, Niederschlagung und Erlass von Forderungen der Stadt (PDF)











Ansprechpartner:

Email VCard Name Telefon
E-Mail V-Card Telefon 05901 9320-32 o. 11
E-Mail V-Card Telefon 05901/9320-34






Veranstaltungskalender
Kalenderblatt
W/T Mo Di Mi Do Fr Sa So
5           1 2
6 3 4 5 6 7 8 9
7 10 11 12 13 14 15 16
8 17 18 19 20 21 22 23
9 24 25 26 27 28 29