In der Gegenwart Vergangenes bestaunen

7. Schwedenstraße
Schwedenstraße
Folgen wir nun der Burgstraße, der früheren westlichen Querstraße, gelangen wir in die südliche Hinterstraße, die Schwedenstraße.

Die Schwedenstraße erhielt ihren Namen zur Erinnerung an die Besetzung Fürstenaus durch die Schweden im 30-jährigen Krieg.

In ihrem Südteil bietet die Schwedenstraße ein fast komplett erhaltenes Bild der Ackerbürgerstadt Fürstenau. Das typische Fürstenauer Haus ist ein im Fachwerkstil erbautes kleines Bauernhaus.

Schwedenstraße - Ackerbürgerhaus
Es hat in der Hausmitte einen langen Flur (1), der direkt in eine große Wohnküche (2) führt. Diese nimmt die ganze Breite des Hauses ein. Manchmal ist in den größeren Häusern eine Upkammer (3) davon abgetrennt. Auf der einen Seite des Flurs befinden sich zwei Kammern (4), auf der anderen Seite die Diele (5) mit Ställen für das Vieh. Felder und Gärten lagen vor der Stadt.


An den Häusern Nr. 22 - 28, gegenüber der Kleinen Straße, lassen sich die Haustypen gut erkennen. Das große Ackerbürgerhaus Nr. 28 hat in der Mitte einen Flur. Die Haus Nr. 24 und 26 sind kleine Ackerbürgerhäuser. Der Flur liegt an der Außenseite des Hauses. Das Vieh findet Platz in einem Stall hinter dem Haus.

Bei der Nr. 22 teilt der Flur das Haus im Verhältnis zwei Drittel zu einem Drittel. Eigentümer der Ackerbürgerhäuser waren Familien, die neben einer geringen Landwirtschaft ein Handwerk betrieben. Ihr Arbeitsplatz war die Kammer zur Straße hin.
8. Schlachterhaus
An der Südseite der Schwedenstraße gegenüber der Einmündung zur Kleinen Straße finden wir das bereits erwähnte Haus Nr. 28 - das Schlachterhaus. Nach einem Stadtbrand wurde dieses Haus in 1838 als großes Ackerbürgerhaus auf zwei Grundstücken errichtet. Ursprünglich war es kleiner.

Es beherbergte im ganzen 19. Jahrhundert eine Schlachterei. In mühevoller Eigenarbeit ist das Haus originalgetreu restauriert worden.

Tour fortsetzen ...
Veranstaltungskalender
Kalenderblatt
W/T Mo Di Mi Do Fr Sa So
5           1 2
6 3 4 5 6 7 8 9
7 10 11 12 13 14 15 16
8 17 18 19 20 21 22 23
9 24 25 26 27 28 29