Mit Freude jung bleiben in der Samtgemeinde Fürstenau

A Senioren

Man ist bekanntlich so jung, wie man sich fühlt. Und damit sich ältere Mitbürgerinnen und Mitbürger jung fühlen können, hat die Samtgemeinde Fürstenau für Senioren ganz schön viel zu bieten. Ob Unterhaltung oder geselliges Beisammensein, ob Seniorentreff oder Adventskaffee – die vielen Events und Vereine in Berge, Bippen und Fürstenau lassen garantiert keine Langeweile aufkommen.

Besonders die damalige Initiative des Bundes "Aktiv im Alter", an der die Samtgemeinde Fürstenau teilnahm, gibt Ihnen als Senioren die Möglichkeit, sich aktiv an einem Erfahrungsaustausch über Themen, die Ältere betreffen, zu beteiligen. Das ist spannend und kommunikativ – nutzen Sie also dieses Angebot gerne.

Ansprechpartnerin ist Frau Antigone Mally , die telefonisch unter 05901/9320-18 zu erreichen ist.

 

Berge und Bippen

Informationen
Gemeinde Berge

Spieletreff 50 Plus
Unser monatlicher Spieletreff 50 plus findet wieder statt. In gemütlicher Runde mit Gleichgesinnten können Sie bei uns ein paar nette Stunden mit Gesellschaftsspielen, Kartenspielen usw. verbringen.

Ansprechpartnerin: Heike Gierke  
Telefon.: 0 54 35/90 25 20
Email: info@pusteblume-berge.de

Seniorennachmittag
Alle Senioren und Seniorinnen ab dem vollendeten 70. Lebensjahr der Gemeinde Berge sollten sich den Mittwoch vor dem 1. Advent unbedingt freihalten. Dann lädt die Gemeinde Berge nämlich nachmittags zu Kaffee und Kuchen "aufs Haus" ein. Dieser Seniorennachmittag findet jährlich wechselnd im Gasthaus Schohaus in Berge, in der Gaststätte Holtkamp in Grafeld oder im Gasthof "Zu den Hünensteinen" in Hekese statt. Die schriftliche Einladung dazu erfolgt automatisch.



Informationen
Gemeinde Bippen

Adventskaffee
Gemeinsam den Advent begehen – das ist immer wieder eine schöne Gelegenheit, sich aufs Weihnachtsfest einzustimmen. Daher lädt die Gemeinde Bippen auf eigene Rechnung am Dienstag nach dem 1. Advent alle Bippener Senioren, die ihr 70. Lebensjahr vollendet haben, zum Adventskaffee in einen Bippener Bewirtungsbetrieb ein. Die schriftliche Einladung erhalten Sie unaufgefordert. Neben den von Bippener Vereinen organisierten Unternehmungen können Sie sich also auf ein weiteres Highlight mit leckerem Kaffee und Kuchen freuen.

Fürstenau - Der Seniorenpass

Dieser Pass passt passgenau! Denn er ist maßgeschneidert für Senioren und bietet ein buntes Programm, das keine Wünsche offen lässt. Wenn Sie das 60. Lebensjahr vollendet haben und in der Stadt Fürstenau leben, können Sie einen Seniorenpass erwerben. Und dann geht’s erst richtig los! Als Inhaber haben Sie die Möglichkeit, an Seniorenpass-Aktionen wie Veranstaltungen und Fahrten teilzunehmen.

Erhältlich ist der Pass ab Mitte Februar bei Brillen Gerdes, ev. Gemeindehaus, Canisiushaus, Tourismusbüro der Samtgemeinde Fürstenau, Schuhhaus Hacker, Hotel am Markt, Schreibwaren Weitzel, Heimathaus Settrup, bei der Eröffnungsveranstaltung des Seniorenpasses, ,sowie bei allen folgenden Fahrten und Veranstaltungen.

Gültig wird der Seniorenpass, sobald Sie an einer Veranstaltung oder Fahrt teilnehmen. Sie erhalten dann einen Stempel in Ihren Pass. Der Seniorenpass kostet 10 €/Jahr. Bezahlen können Sie ihn entweder bei der Eröffnungsveranstaltung des Seniorenpasses im Frühjahr oder bei Ihrer ersten Seniorenpass-Veranstaltung.

Das Entgelt für die jeweilige Veranstaltung oder Fahrt ist bei der Teilnahme zu entrichten. Das Programm können Sie sich hier ansehen.

Ansprechpartnerin ist Frau Gisela Wilbers
Burgstr. 29, 49584 Fürstenau
Telefon: 05901/3760, E-Mail: giselawilbers(at)web.de.

Veranstaltungskalender
Kalenderblatt
W/T Mo Di Mi Do Fr Sa So
47             1
49 2 3 4 5 6 7 8
50 9 10 11 12 13 14 15
51 16 17 18 19 20 21 22
52 23 24 25 26 27 28 29
1 30 31